Leistungen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über 30 Jahre Erfahrung

                                                                                              Klassische Massage

Hier wird mit klassischen Massagetechniken (Knetungen, Walkungen, Klopfungen etc.) massiert. Sie ist eher der Massagestandard in unserem Kulturkreis und wird bei uns häufig praktiziert.

 

Sportmassage

Wie der Name schon sagt, wird diese Massage häufig bei Menschen angewendet, die viel Sport treiben. Dadurch sind oftmals bestimmte Körperareale und Muskelgruppen übermässig belastet, verkrampft, hart, fest und können über eine fachgerechte Massage wieder ins normale Gleichgewicht gebracht werden.

 

Fussreflexzonenmassage

Diese manuelle Therapieform geht davon aus, dass sich alle Organe und Zonen des menschlichen Körpers an den Füssen wiederfinden. Herrscht nun ein funktionelles Problem in einem Organ oder einerKörperregion vor, kann über eine entsprechende Massage an der entsprechenden Fussreflexzone das funktionelle Problem gelöst beziehungsweise eliminiert werden.

 

Chinesiche Heilmassage (Tuina)

Die Tuina-Massage kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), ist die Schwester der Akupunktur und der chinesichen Heilkräutertherapie. Sie ist die älteste Massageart der Welt.

Sie beinhaltet ein zahlreiches Repertoire an Massagetechniken, Mobilisationstechniken und chiropraktischen Manipulationen und ist äusserst effektiv und wirksam. In China gibt es für die Tuina-Massage speziell ausgebildete Ärzte und Kliniken, die nur mit dieser Massagetechnik arbeiten.

 

Funktionsgymnastik / Stretching

Hierbei handelt es sich um spezielle Kräftigungs- und Dehnungsübungen z. B. aus der Wirbelsäulengymnastik. Durch diese Übungen können spezielle Muskelgruppen, Sehnen, Fascien  und Gelenke gestärkt und gedehnt werden.

Diese Übungen können sowohl in eine Massagesitzung integriert werden oder auch ohne eine Massage Anwendung finden. Wobei die Kombination aus Massage und diesen Techniken die Wirksamkeit steigert.

 

Akupunktur

Die Therapie mit Nadeln ist eine äusserst effektive aus China kommende Therapieform, die bei cir. 200 Krankheitbildern helfen kann: z. B. Tennisellenbogen, Kniegelenksproblemme, Tinnitus sowie bei vielen Schmerzzuständen.

Hierbei wird durch Manipulation genau festgelegter Akupunkturpunkte im Meridiansystem (Energiesystem) ein harmonisches Gleichgewicht derselben hergestellt.

 

Heilpflanzentherapie (Phytotherapie)

Sie, die Heilpflanzenkunde, ist so alt wie die Menschheit selbst und beinhaltet eine unerschöpfliche Schatztruhe an natürlichen Heilmitteln und Anwendungen.

Sehr viele Krankheiten können mit Heilpflanzen therapiert werden und sind den chemischen Pharmakas oft in Wirkung gleichzu-setzen oder sogar überlegen, da die Nebenwirkungen bei richtiger Anwendung geringer sind.

 

Hypnose

Hier handelt es sich um ein sehr altes Psychotherapieverfahren, das äusserst effektiv und schnell zu Resultaten führen kann.

Braucht man bei einer Psychoanalyse oftmals hunderte von Therapiestunden, um einen Erfolg zu haben, ist dies bei der Hypnose oftmals schon nach einigen Therapiesitzungen der Fall.

 

Kombinationsbehandlungen / Coaching

Sicherlich können verschiedene Therapien auch kombiniert werden z. B. Massage mit Funktionsgymnastik / Stretching oder Akupunktur oder Phytotherapie und, und , und.